Mitglieder

Mitglieder des internationalen World Heritage Watch-Netzwerks können lokale Gruppen, UNESCO-Clubs, akademische und informelle Initiativen sein, die in oder in der Nähe von Welterbestätten angesiedelt sind; nationale und internationale NGOs, die für Welterbestätten arbeiten; indigene Gruppen und engagierte Einzelpersonen.

Unabhängigkeit ist unsere oberste Priorität. Beamte von staatlichen oder internationalen Gremien, die sich an Entscheidungsprozessen zu Welterbestätten beteiligen, können nicht Mitglieder von World Heritage Watch sein.